Riesenröhrli-Aktion

Trinkhalme ragen aus Schachtdeckeln. Ein Schluck des unappetitlichen Abwassercocktails gefällig? Bereits in 22 Schweizer Städten sorgten die überdimensionierten Röhrli für grosse Augen und ein leichtes Würgen im Hals. Riesenröhli auf Schachtdeckeln, ein Hingucker. Überraschend und Ekel erregend zugleich.

Willst du die Aktion auch durchführen?

Die Röhrli können jederzeit und überall, wo es Schachtdeckel gibt, aufgestellt werden. Der Trick: Ein starker Magnet fixiert die Kunststoffrohre felsenfest auf den Eisengullis. Willst du es in deiner Stadt ausprobieren? Dann melde dich bei uns! Mit deiner Hilfe können noch mehr Passanten und auch die Medien auf den globalen Toiletten-Notstand aufmerksam gemacht werden.
Kennst du einen Platz, auf dem es Schachtdeckel gibt und auf dem die Riesen-Trinkhalme viel Aufmerksamkeit erregen würden? Kannst du eine oder mehrere Personen mobilisieren, welche dich beim Aufstellen, Flyer Verteilen und Passanten Informieren unterstützen würden? Dann gib uns Bescheid und wir helfen dir gerne, die Aktion auf die Beine zu stellen.
Die Riesen-Trinkhalme sind unten mit Magneten bestückt und können so auf die Schachtdeckel angebracht werden. D.h. es braucht wenig Aufwand, die Aktion auf- und abzubauen. Von der Zeit her ist die Aktion flexibel. Du kannst sie zwei Stunden, einen halben Tag oder auch den ganzen Tag durchführen. Es muss nicht der Weltwassertag sein - das Thema Wasser braucht jeden Tag Aufmerksamkeit! Dazu verteilst du Flyer und informierst die Passanten. Du musst keine Spenden sammeln, sondern die Menschen auf der Strasse  für die Problematik der Wasserkrise sensibilisieren. Gerne geben wir dir dazu eine Zusammenstellung mit Zahlen und Fakten.

Was du brauchst und Helvetas zur Verfügung stellt:

  • 6-8 Riesen-Trinkhalme
  • 8 Pylonen
  • Absperrband
  • Westen mit Sujet
  • Infomaterial
image description Als Arzt , der im Süden gearbeitet hat, kenne ich die prekären hygienischen Zustände in den ärmsten Ländern der Welt und finde es wichtig, in der Schweiz auf diese Missstände hinzuweisen. Mit Helvetas möchte ich mich direkt vor meiner Haustür für eine gerechtere Welt einsetzen. Mit diesem starken Symbol der Riesenröhrli weist Helvetas auf einen globalen Missstand hin. image description Tom Walker, Arzt und unermüdlicher Kämpfer
für eine bessere Welt

Die Herausforderung dieses Jahrhunderts

Download

Kontaktperson

  • Madlen Portmann

    Aktionen und Freiwilligenarbeit T 044 368 67 33

Verpasse keine Mitmachaktion, abonniere unsere E-News!