Regionalgruppen

Lernst du gerne neue Menschen kennen und freut es dich, wenn du gemeinsam mit ihnen etwas auf die Beine stellen kannst? Dann ist die Mitarbeit in einer Regionalgruppe vielleicht das Richtige für dich. Hier engagieren sich Menschen aller Altersklassen und mit ganz unterschiedlichem Hintergrund in ihrer Region für eine bessere Welt. Die Helvetas Regionalgruppen realisieren unterschiedliche Aktivitäten wie Filmabende, Food-Events oder Verkaufs- und Spendenaktionen. Ausserdem sind sie oft tragender Teil unserer schweizweiten Strassenaktionen.

14. März: Regionalgruppen- und Freiwilligen-Tag in Zürich

Ein- bis zweimal im Jahr sind die Mitglieder der Regionalgruppen und alle, die sich sonst für Helvetas aktiv engagieren sowie an unserer Freiwilligenarbeit Interessierte herzlich in die Geschäftsstellen von Helvetas in Zürich, Bern oder Lausanne eingeladen. Ziel dieser Austauschtage ist es, Ideen zu entwickeln, einander besser kennenzulernen und exklusiven Einblick in die Projektarbeit von Helvetas zu erhalten. Wir stellen euch ausgewählte Projekte vor, diskutieren über vergangene und künftige Aktionen und freuen uns auf einen spannenden Tag!

Der nächste Regionalgruppen- und Freiwilligen-Tag findet am 14. März 2015 in Zürich auf der Geschäftsstelle von Helvetas statt.
Programm:
  • 10.30 Eintreffen, Kaffee und Gipfeli
     
  • 10.50 Begrüssung
     
  • 11.00 Daniela Renner und Christoph Örtle erzählen aus ihrer über 30-jährigen Laufbahn in der Entwicklungszusammenarbeit. Seit vier Jahren sind sie zurück in der Schweiz und auf der Helvetas Geschäftsstelle im Jobsharing für die Programm-Koordination der Mekong-Region zuständig
     
  • 12.30 Mittagessen
     
  • 13.30 Neues von der Helvetas-Geschäftsstelle. U.a. stellen Tobias Meier die Kampagne Swiss Fairtrade Town und Bernd Steimann die Konzernverantwortungsinitiative vor
     
  • 14.30 Austausch, Wünsche, Kritik
     
  • 16.00 Schluss der Veranstaltung

Anmeldung: Bitte per E-Mail bis Montag, 9. März 2015 an angelika.koprio@helvetas.org.

Hilfst du mit? Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Melde dich bei der Regionalgruppe in deiner Region! Die Kontaktpersonen findest du, wenn du rechts auf den Link der Regionalgruppe deiner Gegend klickst.
  • Die Regionalgruppen spielen bei Helvetas traditionell eine sehr wichtige Rolle. Die Entwicklungsorganisation wurde 1955 von Freiwilligen als Bewegung für eine gerechtere Welt gegründet und wurde schon bald von Ortsgruppen in allen Landesteilen vertreten. Heute sind die Regionalgruppen Teil der Helvetas-Inlandarbeit und tragen die Themen von Helvetas in die lokale Bevölkerung. Sie garantieren, dass Helvetas nicht nur eine professionelle Auftragsorganisation ist, sondern dass die Verbindung zur Gesellschaft und zu lokalen Akteuren erhalten bleibt.

    Dank ihren guten Beziehungen zu den lokalen Behörden generieren die Regionalgruppen namhafte Beträge in der Mittelbeschaffung. Weiter unterstützen sie die Geschäftsstelle bei der nationalen Kampagnenarbeit wie z.B. bei der Durchführung der Strassenaktionen. Die Durchführung solcher dezentraler Aktionen in mehreren Städten zur selben Zeit wäre ohne Regionalgruppen gar nicht möglich. Ausserdem organisieren sie eigene Anlässe wie das beliebte Film ’n’ Food (Kinoabende mit Essen), Podiumsdiskussionen, Marktstände, Ausstellungen (www.tingatinga.ch) etc.

    Für die Regionalgruppen steht der kulturelle Austausch ebenso im Vordergrund wie die technische Entwicklungszusammenarbeit. Einige Gruppen haben ein Patenland ausgesucht, das sie ins Zentrum ihrer Aktivitäten stellen und für das sie Geld sammeln. Weitere Aufgaben der Regionalgruppen sind die Aktivierung und die Integration neuer Mitglieder. Von Helvetas erhalten die Gruppen professionelle Unterstützung.

    In den Regionalgruppen ist es möglich, sich im eigenen lokalen Umfeld für Entwicklungszusammenarbeit und kulturellen Austausch einzusetzen. Denn für eine gerechtere Welt braucht es beides: die weltweite Vernetzung und die lokale Umsetzung.

    Um ein klares Bild zu bekommen, schaust du am besten einmal bei der Regionalgruppe in deiner Nähe vorbei. Auf der rechten Seite findest du die Adressen der Ansprechpersonen und die Internetseiten der verschiedenen Regionalgruppen. Gerne geben dir die Ansprechpersonen Auskunft über die aktuellen Tätigkeiten der Gruppen und informieren dich über das nächste Treffen.

Kontaktperson

  • Angelika Koprio

    Aktionen und Freiwilligenarbeit T 044 368 65 01

Willst du die Regional-
gruppe Bern oder St. Gallen unterstützen oder eine neue Gruppe gründen?


Liebe Helvetas-Interessierte, lieber Helvetas-Interessierter

Du findest keinen Kontakt in deiner Umgebung und möchtest gerne für Helvetas aktiv werden?

Die Regionalgruppen Bern und St.Gallen befinden sich im Wiederaufbau und brauchen dich, damit die Gruppe so richtig ins Rollen kommen.

Gerne unterstützen wir dich auch bei der Gründung einer neuen Gruppe in deiner Region!

Melde dich bei angelika.koprio@helvetas.org