Bleiben Sie auf dem Laufenden zu unseren Aktionen, Anlässen und tollen Angeboten aus dem Fairshop.

In Laos arbeiten Reisbauern und Müller solidarisch Hand in Hand

Helvetas ermöglichte Müllerinnen und Müllern in Laos die Verbesserung ihrer Getreidemühlen. So geht weniger wertvoller Reis verloren. Im Gegenzug schult jeder Müller 1000 Bauernfamilien darin, effizienter zu produzieren, und versorgt sie mit hochwertigem Saatgut. Das schafft Einkommen und Ernährungssicherheit.
Erst seit 10 Jahren produziert Laos genügend Reis für den Eigenbedarf, doch die Bevölkerung wächst weiter an. Es geht im Projekt von Helvetas darum, die Produktion zu steigern und die Lagerung und Verarbeitung dieses Grundnahrungsmittels zu verbessern. Denn in Laos gehen jährlich 300 000 Tonnen Reis verloren.

Kleine und mittlere Familienbetriebe von Reismüllern erhalten in sechs Provinzen im Zentrum und im Süden des Landes die Chance, ihre technische Ausrüstung zu modernisieren. Sie helfen dafür im Gegenzug je 1000 Bauernfamilien, sich in Gruppen zu organisieren, versorgen sie mit hochwertigem Saatgut, zeigen ihnen bessere Anbaumethoden und zahlen für die Ernte einen fairen Preis. Eine Win-Win-Situation für die Müller wie für die Bauern, und darüber hinaus ein kluger Beitrag für mehr Ernährungssicherheit in dem südostasiatischen Land.

Dank der Zusammenarbeit zwischen den Partnern sind nicht nur stabile Geschäftsbeziehungen entstanden, sondern es ist echte Solidarität gewachsen. Als Ende 2010 ein armer Bergdistrikt von schweren Überschwemmungen verwüstet wurde und die Bäuerinnen und Bauern ihre Ernte, ihre Tiere und all ihr Hab und Gut verloren hatten, haben die Müller sie mit Reisspenden in einer beispielhaften Aktion unterstützt.

Das Projekt wurde Ende 2011 abgeschlossen. Doch die Geschäftsbeziehungen auf dem soliden Fundament nachhaltiger Zusammenarbeit zwischen Bauernfamilien und Müllern leben weiter.
Laos
image description Wir in Laos machen die Dinge so, wie wir sie immer gemacht haben. Aber wir müssen professioneller werden. Die Bauern müssen wissen, wie man kalkuliert und gut investiert. Wir unterstützen sie dabei. image description Phetsamon Bhouaphatantavong, Müller
Ihre Unterstützung ist wichtig

HELFEN SIE DEN MENSCHEN IN UNSEREN PROJEKTEN


Zum Beispiel damit Familien Zugang zu sauberem Wasser bekommen, Kinder in die Schule gehen und Jugendliche eine Berufsausbildung machen können. Oder damit sparsame Bewässerungsmethoden höhere Erträge in der Landwirtschaft ermöglichen.